Aktuelles

Hier findest du alle aktuellen Themen, wie Pressemitteilungen als auch den Newsfeed der sozialen Medien.

Aktuelles


Presseberichte: Digitalisierung & digitales Leben


Presseberichte: Wohnen & Wohnbau


Presseberichte: Mobilität & Verkehr


Social Media

2 days ago

Am letzten Tag meiner Reise habe ich mit @christ.gehring noch das älteste Revier der @nypd besucht. Dieses liegt in New York #chinatown und ist von 1881 und wird seit dem auch als Revier genutzt.Dort haben wir einen Einblick in die Arbeit und die Ausstattung der New Yorker #Polizei bekommen.Vieles ist wirklich sehr unterschiedlich im vergleich zu #deutschland.Vor allem die Arbeitsbedingungen sind in Deutschland, zum Glück, viel besser.Bei allen Debatten, bei denen es um die Rolle der Polizei, die Sicherheit, um Fehlverhalten einzelner Polizisten, aber auch strukturellen Problemen geht, sollten wir nicht vergessen das diese Menschen tagtäglich für uns alle unterwegs sind .Vielen Dank @nypd für den guten und offenen Austausch.Und vielen Dank @onlinekas für die Unterstützung. See MoreSee Less
View on Facebook

1 week ago

🏙Morgens um 6 erst mal einen Kaffee und Bagel geholt.🏙 #newyork ist schon einfach eine beeindruckende Stadt. Eine Mischung aus Überwältigung, Lebendigkeit und streben nach Erfolg.🏙Ich habe vor 13 Jahren mal 9 Tage hier gearbeitet und konnte das so ein bisschen mit bekommen.Ich bin wahnsinnig gespannt auf die nächsten Tage! Auch auf das National Prayer Breakfast. 🏙Gleich geht es zur deutschen Vertretung der @unitednations und dann auch rein. Morgen geht es dann weiter mit dem Zug nach #washingtondc See MoreSee Less
View on Facebook

2 weeks ago

„Wir versuchen es“ – Allen bürokratischen Hürden und dem (Fach-)Kräftemangel trotzend steht dieser Satz für einen gemeinsamen Kraftakt von Kindern, Eltern, Leitungspersonen von Kita/Kindergarten, Mitarbeitenden, und und und… Und doch steht er auch für Empathie, gegenseitige Anerkennung und Hoffnung.Es war mir eine große Ehre, in dieser Runde mit Müttern von LÖwenstark, sowie Leiterinnen von pädagogischen Einrichtungen zur Frage „Wie kann Inklusion gelingen?“ ins Gespräch zu kommen. Anja Heyting und Karin Meiser vom Verein LÖwenstark berichteten, wie ernüchternd für Eltern die Suche nach Betreuungsplätzen sei und wie belastend auch die alljährliche Suche nach begleitender, pädagogischer Hilfe sei: „Das größte Missverständnis ist doch, dass Ausstehende es häufig so sehen, als ob Eltern sich einfach entscheiden könnten, ob sie Inklusion für ihr Kind wollen oder nicht. Alles ist auf einmal anders, wenn das Kind besondere Bedürfnisse hat.“Gerade die Leitungspersonen konnten viel berichten, wie sie Inklusion und Miteinander in ihren Einrichtungen gestalten, und auch worin die Stärken verschiedener pädagogischer Ansätze, wie dem offenen und geschlossenen Kita-Konzept, liegen, jeweils verschiedene Bedürfnisse von Kindern aufzufangen.Es muss zu normaler Situation werden, dass sich irgendwer verantwortlich fühlt, dass jedes Kind mit „seiner“ Geschichte, ob Scheidung, sprachlich-kommunikative Hürden, Fluchterfahrung oder spezifische, körperliche Bedürfnisse, angenommen und mitgenommen wird und auch in der Zeit, die es für die ersten Schritte benötigt. Nur dann kann Inklusion normal und eine tatsächliche Gleichberechtigung erreicht werden. #lörrach #weilamrhein #schopfheim #rheinfelden #schweiz #baden #dreiländereck #0711 #stuttgart #soziales #germany #basel #spd #politik #landtag #kreistag #landkreislörrach #kinder #kita See MoreSee Less
View on Facebook

2 weeks ago

2/3 der Gelder für sozial geförderten Wohnbau kommen aus dem Bund, 1/3 aus dem Land. Wenn man wirklich was bewegen will, muss hier mehr vom Land gemacht werden.Die Wohnungsnot in Baden-Württemberg ist dramatisch. Umso wichtiger, dass schnell Sozialwohnungen gebaut werden. Insgesamt wird fast eine halbe Milliarde Euro investiert. Hier schmückt sich die Landesregierung allerdings mit fremden Federn. Von den 463 Millionen Euro der sozialen Wohnraumförderung kommen 326 Millionen Euro vom Bund. Und während die SPD-geführte Regierung in Berlin zwei Drittel des Budgets überweist, fordert Ministerin Razavi noch mehr Bundeshilfen. Berlin soll machen, die Kommunen sollen machen – nur das Land selbst macht gar nichts.Das Land ist jetzt aber in der Pflicht. Unsere Ideen und Ziele für mehr Wohnraum findet ihr in den Kommentaren 👇 See MoreSee Less
View on Facebook

3 weeks ago

Seit über 2 Wochen sind wir nun im neuen Jahr 2023. Das bedeutet viele Neujahresempfänge. Viele von Ihnen finden zum ersten mal seit 2020 statt und es ist schön, wieder viele Menschen zu treffen. Und wenn die beiden Städte Rheinfelden, das schweizerische und das deutsche, gemeinsam einladen, ist ein wirkliches Highlight!#lörrach #weilamrhein #schopfheim #rheinfelden #schweiz #Baden #dreiländereck #0711 #stuttgart #Soziales #germany #winter #newyear #silvester #neujahresempfang #basel #SPD #politik #Landtag #kreistag #landkreislörrach See MoreSee Less
View on Facebook

Mediathek

Meine Reden im Landtag von Baden-Württemberg

Video-Serie “Ein Kaffee mit Jonas”

In Anlehnung an die Videoserie „Ein Toast auf die SPD“ aus dem Bundestagswahlkampf 2017 stelle ich euch meine Forderungen für die Zukunft von Baden-Württemberg vor. Dafür wurde ich gewählt und daran arbeite ich jeden Tag.


Wer bin ich, was macht mich aus, wofür stehe ich und was möchte ich im Landtag erreichen? Alle Infos in der ersten Folge “Ein Kaffee mit Jonas”

Scroll to Top