Transparenz

Transparenz ist für mich als Abgeordneter oberstes Gebot. Daher findet ihr hier alle meine Einnahmen, Ausgaben als auch Termine, Ämter und Beteiligungen in Vereinen.

Art der Einnahme/Ausgabe Stand 2021Ausgaben
Aufwandsentschädigung8.275 Euro (monatlich)
Altersvorsorge als Abgeordneter1.913 Euro (monatlich)
Allgemeine Kosten für das Wahlkreisbüro und Reisen2.371 Euro (monatlich)
Bezahlung von Mitarbeiter*innen (Wahlkreisbüro, Landtagsbüro)11.724,58 Euro (monatlich)
Technische Ausstattung für Büros12.000 Euro (einmalig)
Entschädigung als Kreisrat ca. 1.200 Euro (jährlich)
Dozententätigkeit an der DHBW ca. 1.000 Euro (jährlich)

Termine mit Bürger*innen und Interessengruppen

Interessengruppen und Lobbyismus werden häufig tendenziell abwertend mit undemokratischer Einflussnahme oder Korruption assoziiert. Da in unserer Politiker-Blase in Stuttgart aber nicht immer alles ankommt, was im Wahlkreis und im Land Wichtiges passiert, ist mir der Austausch mit Bürger*innen sehr wichtig.

Teilnahme an Parlamentarischen Abenden

An diesen meist geschlossenen Veranstaltungen laden Interessenverbände baden-württembergische Abgeordnete und Regierungsmitglieder zum „offenen Dialog“. (…) Der Zweck ist Informationsaustausch zwischen diesen Verbänden, der Politik und Verwaltung. Größtenteils geht es um aktuelle politische Fragen und darum, dass die Verbände Politiker*innen für ihre Anliegen gewinne. Neben Unternehmen und Industrie richten aber unter anderem auch Sozialverbände und Gewerkschaften diese Veranstaltungen aus, die unser Wissen zu bestimmten Fragen und Herausforderungen aktualisieren und verbessern können.

Scroll to Top