Zumeldung zur Pressemitteilung des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft vom 18. Mai 2022: „Verleihung der European Energy Awards in Reutlingen“

Der SPD-Landtagsabgeordnete Jonas Hoffmann lobt den Landkreis Waldshut, dem gestern für den Einsatz im Klimaschutz der European Energy Award (EEA) verliehen wurde.

„Um das 1,5-Grad-Ziel aus dem Pariser Klimaabkommen einhalten zu können, braucht es unser aller Einsatz. Auf allen Ebenen müssen dazu wichtige Weichen gestellt werden“, stellt Hoffmann fest und bescheinigt dem Landkreis Waldshut dabei eine Vorbildfunktion: „Seit der Kreistag im Landkreis Waldshut 2016 die Teilnahme am EEA beschlossen hat, wird nachhaltig an Verbesserungen im Klimaschutz gearbeitet. Zwei Maßnahmen seien hier herausgestellt: Der Bezug von 100 Prozent Ökostrom und der Klimawandelpfad, der sensibilisiert und zur Rolle des Waldes informiert. Hervorgehoben sei hier auch die Rolle der Energieagentur Südwest, die verlässliche Beratung für Kommunen, Unternehmen und Privatpersonen bietet. Vielen Dank dem Landkreis Waldshut für seinen Beitrag!“

Scroll to Top