Kreis-SPD mit Jonas Hoffmann in den Bundestag: #mehrGerechtigkeit #ZukunftderArbeit #Hoffnungsmacher

Am 21. April stimmte Jonas Hoffmann in Hertingen die Vorsitzenden der 30 SPD-Ortsvereine aus dem Bundestagswahlkreis Lörrach-Müllheim, bestehend aus dem Landkreis Lörrach und Teilen des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald auf den Bundestagswahlkampf 2017 ein.

Wie eine Mannschaft stehen die Ortsvereinsvorsitzenden – nicht nur auf dem Foto – hinter Jonas Hoffmann, dem Bundestagskandidaten der SPD.Jonas Hoffmann ist 32 Jahre jung, im Dreiländereck geboren und aufgewachsen und hat zwölf Jahre Erfahrung im IT Umfeld und in ehrenamtlicher Jugendarbeit.
Mut will Jonas Hoffmann machen und Vertrauen in die Demokratie geben, #mehrGerechtigkeit ist sein großes Anliegen. Auch hier setzt er Akzente bei den Jungen, wenn Armut in besonderem Maße Kinder und Jugendliche trifft und somit auch die Zukunft unserer Gesellschaft tangiert. Ein Altern in Würde muss durch die Sozialsysteme möglich sein. Hierfür soll die Basis der Beitragszahler in Deutschland breiter aufstellt und die Lasten auf mehr Schultern verteilt werden. Dabei will er auch das Thema Steuern mit berücksichtigen: „Wir brauchen eine gerechtere Besteuerung von Konzernen und Vermögenden und Entlastungen für die Mittelschicht, StartUps und Kleinbetriebe“.
Eine wichtige Aufgabe in der Arbeitsmarktpolitik sieht Hoffmann darin, die Wirtschaft und Bildungssysteme auf den gesellschaftlichen Wandel vorzubereiten und die #ZukunftderArbeit sozial zu gestalten. Themen wie Industrie 4.0, Digitalisierung und die modernen Kommunikationswege haben die Arbeitswelt in den letzten Jahren stark verändert und werden es noch weiter tun. Diese Veränderungen müssen zum Wohle aller gestaltet werden.
Jeder Angst-Mache will Hoffmann Mut, Hoffnung und Engagement entgegensetzen und #Hoffnungsmacher sein. Mit den demokratischen Kräften im Land und in einem solidarischen Europa gemeinsam Lösungen suchen und finden. Die Ortsvereinsvorsitzenden der beiden Wahlkreise werden Jonas Hoffmann traditionsgemäß im Wahlkampf, sei es persönlich, sei es mit Aktionen und Plakatierung begleiten und unterstützen. Junge und ältere, große und kleine, arme und reiche Menschen sind herzlich eingeladen, mit Jonas Hoffmann Kontakt aufzunehmen und die Themen seiner sozialdemokratischen Politik mit ihm zu diskutieren oder auch Wünsche anzumelden.